Umweltmanagement

Um ein Umweltmanagementsystem effektiv zu leben, ist die Zusammenarbeit aller Abteilungen und Mitarbeitenden unerlässlich. Nur somit kann der Austausch untereinander erfolgen und eine Verbesserung der Umweltleistung umgesetzt werden. Einer vorausschauenden, freiwilligen und systematischen Einbeziehung von Umweltaspekten in unternehmerische Entscheidungen, also Umweltmanagement als Ergänzung und Weiterentwicklung eines gesetzlichen Umweltschutzes, kommt dabei eine wichtige Rolle zu, denn nachhaltiges Wirtschaften ist ein Gebot der Vernunft und unsere Verantwortung für die Zukunft.

Ein UM-System kann nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn jeder einzelne die Bedeutung des versteht.

"UM – kurz und knapp!" (inkl. beim Buchen des Themas Umweltmanagement)

Dieser Kurs „UM – kurz und knapp!“ ist als Grundinformation für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gedacht. Er soll einen ersten Einblick über die Inhalte der ISO 14001 geben, die als Leitfaden für die gute Praxis im betrieblichen Umweltschutz dient.

Im Thema Umweltmanagement zu buchbare kostenpflichtige Kurse:

UM nach ISO 14001:2015

Dieser Kurs soll einen ersten groben Überblick der ISO 14001 Normforderungen geben bzw. als Auffrischung dienen. Er richtet sich vornehmlich an die oberste Leitung (Geschäftsführer/Vorstand), die Unternehmensleitung, den Umweltmanagementverantwortlichen, an Führungskräfte und Prozessverantwortliche.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Cookie Richtlinie

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.